Total Brand Content.

Relevanter Inhalt reflektiert Nutzerinteressen.

Themen und Stile identifizieren




Werbebotschaften
Berichterstattung


Untersucht die inhaltliche Positionierung von Marken (kontinuierlicher Audit). Die Analyse fokussiert Themen, Aktualität, Umfelder, Relevanz, Verbreitung, Anerkennung und Stile (Tone of Voice). Markenrelevante Inhalte werden konvergent (ganzheitlich) analysiert (offline/online) und unterstützen das Content Management.

Benchmark fördert Markenerfolg

Der Content-Audit untersucht die Inhalte unter Konkurrenzmarken auf deren Vielfalt und Relevanz.

Die Ergebnisse sind Basis der Konzeptentwürfe für die eigene Zielgruppe. Themenauswahl, „Story“, Streuplan und Qualitätsanforderungen bilden die Content-Planung.

spider

Merkmalswerte verschaffen Überblick

Jede einzelne Markenpräsenz wird einem definierten Segment zugeteilt.

Eine manuelle Analyse garantiert die Aussagekraft für absolute und relative Klassenhäufigkeit pro Marke. Markenspezifische Datenzeitreihen können eine unbegrenzte Anzahl an Merkmalen enthalten.

Setzen Sie auf Empirie. Nicht auf Bauchgefühl.

Eine systematische Beobachtung sichert Ihnen Wissen über thematische Trends und Schwerpunkte.

Verborgene Muster zwischen Marken und Themen zeigen Strategien auf. „Textmining“ indiziert starke Zusammenhänge und „Ausreisser“.

markenkommunikation icon

Wissen, Unterhaltung, Beratung…

Markenkommunikation bedeutet Information, Unterhaltung und Nutzen.

Die Analyse zeigt Themen der reflexiven Berichterstattung, die noch keine Marke belegt. Streu- und Plattformpläne werden über die Zeitachse indiziert.

Unsere Partner sind auch Ihre Partner

Informieren Sie sich unverbindlich
bei unseren Spezialisten