Über uns

Unsere Welt verändert sich rasant. Kunden und Konsumenten bestimmen die Markenkommunikation. Markenbilder sind nicht mehr statisch kontrollierbar. Dieser Wandel in eine kaum durchschaubare Markenwelt erfordert empirische und holistische Analysen. Genau deshalb vertrauen unsere Kunden auf unsere Daten.

Kennzahlen unserer Markenanalysen

Arbeitsstunden

100'000

h/Jahr

Werbeanzeigen

37 Mio.

CHF

Erwähnungen

2.3 Mio

CHF

Auswertungen

35'000

#

Unsere Werte

  • Faktisch

  • Neutral

  • Unabhängig

  • Transparent

  • Granular

  • Objektiv

  • Empirisch

  • Wir blättern Zeitschriften durch und hören Radiospots an. Redaktionelle Analytik erfolgt durch „Human Coding“. Die evidenzbasierte Erfassung aller Daten ist unser Leitmotiv.

  • Die Bewertung von Markenpräsenzen auf Basis von Bruttomedientarifen, eigens entwickelten Bewertungsroutinen und klassischen Äquivalenzwerten folgt unserem Neutralitätsprinzip.

  • Media Focus ist an den Wertschöpfungsketten der Markenkommunikation unbeteiligt.

  • Media Focus legt seinen Kunden sämtliche Erhebungs- und Bewertungsmethoden offen.

  • Media Focus erhebt jede Markenerwähnung oder Werbeschaltung einzeln. Die Analyserichtung ist induktiv. Aggregationen zur Indikation von Trends bilden ein Abbild der realen Entwicklungen.

  • Unsere Durchführungs- und Auswertungsobjektivität folgt klar definierten Prozessen und Routinen.

  • Media Focus untersucht die Kommunikationsmuster von Marken im jeweiligen Kontext von marketingrelevanten Faktoren oder Entwicklungen. Die empirische Kommunikationsforschung bedeutet: Erfahrung über die Realität sammeln, zu systematisieren, zu segmentieren und auf die neuen Bedürfnisse der Markenführung anzuwenden.

Informieren Sie sich unverbindlich
bei unseren Spezialisten